Springe zum Inhalt

Termine

Energetische Quartierssanierung von Bestandsgebieten

Am Samstag, 29.Januar 2022
Von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Der Workshop im Rahmen der AG kommunaler Klimaschutz findet digital über Zoom statt.

Zu den primären Herausforderungen kommunaler Klimapolitik zählt die energetische Quartierssanierung von Bestandsgebieten. Wegen der Heterogenität bestehender Bebauungsgebiete ist diese ungleich anspruchsvoller als die Verwirklichung von Quartierskonzepten für Neubaugebiete. Diese hatten wir im August 21 Workshop der AG beleuchtet.

Welche organisatorischen und politischen Voraussetzungen müssen für eine erfolgreiche
energetische Sanierung der Bestandsgebiete geschaffen werden?
Welche best Practice Beispiele können wir dabei referenzieren?
Welche Rollen kommen Klimamanager*innen in den Kommunen und Klimaagenturen
angesiedelt bei den Landkreisen zu?
Wie sehen typische Vorgehensweisen für ein Bestandsgebiet aus? Welche Akteure
müssen zusammenwirken?
Wie überzeugen wir Hausbesitzer*innen?

Welche Förderprogramme bestehen und wier können sie aufgerufen werden?
Ist das Handwerk auf die Herausforderungen schon vorbereitet?

Wir freuen uns als fachkundigen Gast und Referenten Sascha Komoll, Geschäftsführer des Klimawerks (www.klimawerk.de) begrüßen zu können. Energetische
Quartierskonzepte zählen zu den Kernkompetenzen des Klimawerks.

Wir freuen uns auf einen spannenden Workshops mit zahlreichen Impulsen für unsere
praktische Arbeit in den Kommunen und Kreisen.

Bitte meldet Euch für die Teilnahme an, um die Zoom-Zugangsdaten zu erhalten. 
sonja.kindlein@gar-sh.de.