Springe zum Inhalt

Neues Energiewende- und Klimaschutzgesetz Schleswig-Holstein tritt am 17.12.2021 in Kraft

Weitere Informationen:
www.schleswig-holstein.de/klimaschutz

Wichtige Änderungen im Überblick:

Einige Änderungen im Überblick:

  • Kommunale Wärme- und Kälteplan wird verpflichtend für Mittel- und Oberzentren sowie Unterzentren und Stadtrandkerne 1. Ordnung.
  • Nutzungspflicht von Erneuerbaren Energien in der Wärme- und Kälteversorgung für beheizte Wohn- und Nichtwohngebäude.
  • beim Neubau von offenen Parkplätzen ist eine Photovoltaikanlage zu installieren.
  • Photovoltaikanlage oder Solarthermieanlage auf dem Dach wird verpflichtend bei Neubau oder Renovierung für Nichtwohngebäude.
  • Nicht motorisierte Verkehrsträger sind zu fördern.
  • Moorschutz